Herzlich Willkommen

 

Das Druckatelier Rote Fabrik ist seit 1997 ein Teil des Künstlervereins der Roten Fabrik.

Das Atelier wird heute von zwei Personen ehrenamtlich betreut und gewartet.

Der Verein Druckatelier Rote Fabrik leitet das Atelier ehrenamtlich.

Das Atelier dient der Erhaltung und Vermittlung von traditionellem Kunsthandwerk.

Im Raum stehen verschiedene Maschinen und es sind die notwendigen Arbeitsplätze eingerichtet die  zur Herstellung von Originaldruckgrafiken benötigt werden in den Bereichen Tiefdruck, Hochdruck und Siebdruck.

Während den Öffnungszeiten erhalten Sie weitere Auskünfte  und Informationen von

Astrid Schmid

Albert Mauerhofer

 

 

Hoch- und Tiefdruck

 

Das Druckatelier Rote Fabrik ist jeden Mittwoch geöffnet.

Von 18.00 – 21.00 Uhr können die verschiedenen Techniken unter Anleitung in den Bereichen Hoch- und Tiefdruck praktiziert werden.

Astrid Schmid, Betreuerin des Druckateliers in der Roten Fabrik
Astrid Schmid
Dozentin für Druckgrafik an der F+F Schule für Gestaltung betreut das Druck Atelier in der Roten Fabrik.
linoleum print Lara Vehovar, Druckatelier Rote Fabrik

Lara Vehovar
linoleum print
Katarzyna Nowak Moosgummi Hochdruck
Katarzyna Nowak
Moosgummi Hochdruck
Luigi Jaeger_ etching 2016
Luigi Jaeger_
etching 2016
etching and aquatint Bertrand Rubli
Bertrand Rubli
etching and aquatint
2 colors linoleum print Bertrand Rubli
Bertrand Rubli
2 colors linoleum print
linoleum print Lara Vehovar
Lara Vehovar
linoleum print
Kaltnadel, 2015 Bertrand Rubli
Bertrand Rubli
Kaltnadel, 2015
aquatint Luigi Jäger
Luigi Jäger
aquatint
Michele Trojanowski etching
Michele Trojanowski
etching
Dagmar Schweser-Seemann Kaltnadel
Dagmar Schweser-Seemann
Kaltnadel
monotypie
monotypie
Eliane Rutishauser aquatint 2016
Eliane Rutishauser
aquatint 2016
aquatint 2016 Michele Trojanowski
Michele Trojanowski
aquatint 2016
etching and aquatint Michele Trojanowski
Michele Trojanowski
etching and aquatint
2 colors linoleum print Eliane Rutishauser 2016
Eliane Rutishauser 20162 colors linoleum print